Der Marketing Automation Blog

5 gute Gründe mit Marketing Automation zu starten (Teil1)

Von: Norman Pracht • Keine Kommentare

jiyeon-park-224073

Der digitale Sektor ist europaweit und vorallem in Berlin auf einem hohen Entwicklungsstand.
Wo vor 3 Jahren noch niemand wußte, was dieses „SEO“ eigentlich ist,
wird jetzt mit Termini wie „Progressive Profiling“ nur so um sich geschmissen.

Doch je länger wir uns auf dem deutschen Markt befinden, desto klarer wird, dass viele Akteure zwar Marketing Automation schonmal gehört haben, aber eigentlich nicht so genau wissen was das ist. 
Dies haben wir bereits in diesem Artikel erklärt.

Wer sich aber fragt, warum Marketing Automation für ihn interessant ist,
dem werden wir in unserer neuen Reihe die
5 guten Gründe für Marketing Automation erklären.

Bevor wir anfangen auf die verschiedenen Gründe einzugehen warum man Marketing Automation nutzen sollte, sollten wir ein Zitat von Bill Gates einfügen:


“ Marketing Automation angewendet auf einen effizienten Prozess
wird die Effizienz verbessern;
aber die Automatisierung eines uneffizienten Prozesses
wird die Uneffizienz vergrößern.”




Was bedeutet das für uns?

MA ist nicht nur die Benutzung eines Tools und die Erstellung von Kampagnen,
sondern geht einher mit den relevanten Inhalten und einer sinnvollen Strategie.

1. Zeiteinsparung

Fangen wir mit an mit dem offensichtlichen Punkt der Zeiteinsparung: 

durch die automatische Ansprache der Kontakte wird die Sales-Abteilung entlastet.
Entsprechend ihrem Verhalten werden diese Kontakte dann einzeln betrachtet.

Das bedeutet:
wenn ein Kontakt auf Ihrer Webseite ein Whitepaper zum Thema
“Wie überlebe ich die Probezeit?” heruntergeladen hat, werden Sie ihm wohl kaum als nächstes “Kündigen- aber richtig” zusenden wollen.

Dies wäre eine indirekte Beleidigung, denn Sie als Unternehmen haben ja offensichtlich nicht aufgepasst,
welche Themen Ihren Kontakt interessieren.

Passend wären dementsprechend eher Themen wie “Networking im Beruf”
oder “Wie stelle ich mich gut mit meinem Vorgesetzten?”.

Dadurch, dass Sie dann sehen können welche Ressourcen der Kontakt geöffnet und heruntergeladen hat,
erkennen Sie seine Interessengebiete. 

Welche Ressourcen Sie wann welchem Kontakt senden, legen Sie dementsprechend vorher in den Kampagnen fest. 

Und jetzt denken Sie mal nach, wieviele Stunden die Sales-Abteilung jede Woche damit beschäftigt ist,
Mails wie diese auszusenden..


Wenn alle Geschäftsprozesse eine sinnvolle Strategie ergeben und vollständig automatisiert werden,
dann muss Ihr Sales keine Kaltakquise mehr betreiben!

Für genauere Infos über die verschiedenen Funktionen von Marketing Automation, haben wir hier eine Übersicht zusammengestellt.
 


Autor

Marketing automation evangelist et directeur général de Webmecanik, j’accompagne les agences digitales et entreprises à prendre possession de cette fabuleuse opportunité technologique.
Ancien responsable marketing chez l’industriel leader européen de la salle de bains, je suis convaincu par la puissance du marketing automation dans le but de suivre les leads générés, aider à la conversion client et les fidéliser.

Entdecken Sie Webmecanik Automation

Entdecken Sie Webmecanik Automation

Kennen Sie das Verhalten Ihrer Besucher. Qualifizieren Sie automatisch und steigern so Ihre Konversionen.Einfach automatisierte Strategien erstellen und den ROI steigern.